Sonntag, 23. Januar 2011

Pin Up

Mein erster Pin Up Bh ist fertig. Der Schnitt ist schon so lange hier im Haus und einen Prototyp zum Testen hatte ich auch angefangen. Aber leider ist mir ein Schnitteil abhanden gekommen. Das kommt davon, wenn man alles anfängt und nicht zu Ende bringt. Und weil ich mir fest vorgenommen hatte, an diesem Wochenende einen Pin Up Bh zu nähen, habe ich es heute auch gemacht. Die ganze Geschichte hat abzüglich der Pflichtdinge, die erledigt werden mußten ca. 4 Stunden gedauert. Ich muß sagen, dass die Körbchen meiner Größe gut passen, jedoch das Unterbrustteil könnte ein bischen größer sein. Einen Nächsten gibt es bestimmt und dann mit den kleinen Änderungen.
Der Schnitt ist Dieser. Und die Zutaten sind hierher. Passend zu dem Lila Stoff hatte ich schon einen lila Slip genäht und aus dem Reststoff des Pin Ups werde ich noch einen passenden Slip nähen. Welches Schnittmuster ich dafür nehme, weiß ich noch nicht. Aber die Fortsetzung wird folgt. Hier nun ein Bild:

Kommentare:

Bettina hat gesagt…

Guten morgen,
der BH ist wirklich toll geworden,besonders weil es dein erster ist.Der nächste BH näht sich auch bestimmt etwas schneller.
Dafällt mir ein das ich hier auch noch Material für einen BH liegen habe....
LG Bettina

My Kitchen in the Rockies hat gesagt…

Das ist ein tolles lila. Frau sieht, dass der Fruehling erwartet wird.

Grittlis Blog hat gesagt…

Waaahhh!!!! Sowas kann man auch selber nähen, ohne sich sämtliche Finger zu brechen???? KOMPLIMENT, meine Liebe- einfach großartig ist dein BH geworden!!!!

Liebst, Grittli

Follower

Blog-Archiv