Sonntag, 13. Juni 2010

Es summt auf der Terasse...


...denn die Kiwiblüten öffnen sich. Es sind wiedermal hunderte Kiwiblüten. Da freuen sich die Bienen und Hummeln. Teilweise hört es sich so an, wie es derzeit im Fehrnseher klingt, wenn gerade wieder ein WM-Spiel stattfindet. Diese Tröten sind da nicht zu überhören. Wobei mir das Naturgeräusch viel lieber ist.

Kommentare:

DoriLoh hat gesagt…

Die Blüten sehen toll aus und das Geräusch von Hummeln und Bienen ist mir tausendmal lieber als dies "WM-Geräusch", das mich nach einer gewissen Zeit so nervt, dass ich leicht aggressiv gereizt reagiere.

Du bist heute aber wieder megakreativ
liebe Grüße
Doris

Karina hat gesagt…

Schööön! Wir hatten auch mal ne Kiwi, die in kürzester Zeit alles überwuchert hatte, aber auch Jahre später trotz guter Pflege nicht blühen wollte. Sie ist in einem genervten Moment meiner Astschere zum Opfer gefallen....
trägt Eure denn auch eßbare Früchte?
Lieben Gruß!
Karina

eSHa hat gesagt…

Hallo ihr beiden,

@ Doris: die Tröten nerven mich auch. Da ist das bienen und Hummelgesumme viel angenehmer.

@ Karina: Wenn du im Herbst welche magst, dann gebe mir bescheid. Ich weiß nicht, wohin mit den vielen Kiwis. Sie sind sehr lecker und aromatisch, aber auch sehr klein.

Schnulli hat gesagt…

Boah, sieht das toll aus.
Stimmt die Tröten sind echt der Hammer, aber im negativen Sinne.

Leeve Jrööß
Schnulli

Karina hat gesagt…

Oh sorry, dfa ist mir Deine Antwort irgendwie entgangen. Das Angebot ist echt nett, vielleicht komme ich darauf zurück.
Lieben Gruß!
Karina

Follower

Blog-Archiv