Montag, 12. November 2012

weiter geht es mit...

...meinem schwarzen Mantel.
Nachdem ich ihn erstmal aus bestimmten Gründen bei Seite gelegt habe, will ich nun doch, dass er mal fertig wird. Die Temperaturen gehen immer mehr in den Keller und somit werde ich an diesem Mantel mit einfachem Futter nicht mehr viel Wärmendes finden.
Aber nichts desto Trotz macht es auch Spaß ihn zu nähen.
Heute habe ich getüftelt und mich für eine schwarze Organzaspitze mit beiger Stickerei und einer pistaziengrünen Posamentenborte entschieden. Aufgenäht habe ich sie und die Ansatzlinie oben mit der Borte versäubert.
Die Schulterpolster sind drin und nun schlummert sie erstmal auf der Schneiderbüste. Mal sehen, ob ich morgen dazu komme, den Futtermantel ein zu setzen.
Dann will ich eventuell noch die Knopflöcher mit einem schmucken Knopflochstickmuster reinmachen. Aber da bin ich mir noch nicht so ganz sicher.
Außerdem geht es dann noch an diverse Rückenriegel zum Anknöpfen für diverse Gelegenheiten.
So sieht er bis jetzt erst mal aus.


Kommentare:

Stefie hat gesagt…

der sieht aber schon echt super aus, gefällt mir
lg stefie

Käferchen hat gesagt…

der mantel sieht richtig edel und schick aus

lg gabi

Dine´s kleine Filzwelt hat gesagt…

Liebe Sabine,
Schau einmal hier nach:
http://dines-kleine-filzwelt.blogspot.de/
Liebe Grüße
Nadine

Follower

Blog-Archiv