Donnerstag, 4. April 2013

Patchwork, die ....

....keine Ahnung.

Ist auch nur ein Versuch.
Denn in 5 Wochen treffe ich mich mit lieben Freundinnen hier zum Patchworken.
Und dafür habe ich tolle Stöffchen auf der H&H gekauft, die vernünftig vernäht werden sollen. 
Also übe ich mal an einer Batik-Roll.
Das sind 40 Streifen in verschiedenen Stöffchen, die ich zu einer Decke vernähen will.
Der Anfang ist gemacht, das heißt, ich habe je 3 x 4 Streifen in dunklen Tönen und je 3 x 4 Streifen in helleren Tönen zusammengenäht und dann zu Dreiecken geschnitten.
Gelegt habe ich sie nun schonmal zur Anschauung.
Die Fläche dürfte nach dem Zusammennähen etwa 1 Quadratmeter haben.
Da wären 2 Herzen für eine normale Decke eigentlich vorteilhafter.
Na, mal sehen, was ich damit anstelle.  


   
 

Kommentare:

creativchen hat gesagt…

Liebe Esha, wauw, du zeigst ganz tolle Werke! ich verlinke deine Seite in meine Leseliste. Kommst du mich auch mal auf meinen kreativen Seiten, besuchen? Wurde mich sehr freuen auf einen Kommentar von dir! Habe übrigens in meinem Hobby, Crafts and Paperdesign Traumshops, viele tolle Neue Basstelartikel und tolle Stoffen von "Tante Ema" neu eingestellt! Sie sind traumhaft schön!! Falls du als Neukunde was bei mir kaufst, bekommst du gleich 10% auf alle Waren aus meine Shops. Einfach mal rein schauen unter "www. Hobby-Crafts-and- Paperdesign.de" und in der Bestellung unter "weiteres" einfach "Erstbestellung" eingeben. und die 10% erstatten wir dir sofort zurück! P.s. Empfehle mein Traumshops bitte weiter. Danke!! Viele liebe Grüße von Marina

LindaLodzi hat gesagt…

das sind aber schöne Stoffe! Bin ja mal gespannt, wie die fertige Decke dann aussehen wird. Meine Tagesdecke für das Gästebett wartet noch immer auf ihr Binding - flööööööööt - und das sicher noch eine Weile...
Hab ein schönes Wochenende!
Viele liebe Grüße!

patchlisel hat gesagt…

das sieht schon mal super aus. Da bin ich richtig neidisch, dass ich nicht mitkommen kann. Aber vielleicht nächstes Jahr.
Wünsche euch jedenfalls viel Spaß
liebe Grüße
Elisabeth

Follower

Blog-Archiv