Sonntag, 11. April 2010

Der 34. internationale Granzlauf...

...hier in Elten war heute. Da habe ich mich heute Morgen noch schnell für den 10-KM-Hauptlauf angemeldet. Zusammen mit einer Lauffreundin, die heute ihren ersten 10-KM-Wettlauf machte. Wir sind schön gemütlich gelaufen und kamen am Ende sogar mit einer Laufzeit von unter einer Stunde an. Dabei kam für mich der 5. Platz in meiner Altersklasse und für meine Freundin der 6. Platz in ihrer Altersklasse rum. Wir sind mächtig stolz. Nun wird trainiert für den Halderner Lauf ums Reeser Meer mit einer Laufstrecke von 12 km. Der Lauf findet Ende Juni statt und es ist bisher immer sehr heiß an dem Tag gewesen. Unterwegs sorgen Sprenkleranlagen für Erfrischung und 3 Trinkstände für das Löschen von Durst. Es ist ein sehr schön organisierter Lauf.

Kommentare:

HeartBreakerBears hat gesagt…

Gratulation zum 5. Platz.... tolle Leistung!
Sag mal, hat dein Tag irgendwie mehr STunden?Wie schaffst du das alles? Ich bewundere dich!
liebe Grüße
Kathi

eSHa hat gesagt…

Hallo Kathi,

nee, mein Tag hat genau so viele Stunden, wie deiner. Aber ich würde mir einen Wochentag mehr wünschen. Und zwar einen Wochenendtag.

LG

Sabine

Follower

Blog-Archiv